Die Geister der Schlosskapelle

Eine Treppenstufe im Schloss Colditz

Türchen #8

Unter einer losen Treppenstufe sind sie versteckt: die Geister der Schlosskapelle von Colditz. Eine Episode aus der Zeit des Schlosses im Zweiten Weltkrieg.

Zwischen 1939 und 1945 ist im Schloss Colditz das Offiziersgefangenenlager für Westalliierte (Oflag IV C) untergebracht. Nicht wenige Offiziere versuchen zu fliehen. Besonders gewieft: die Leutnants Jack Best und Mike Harvey:

Ein Jahr lang hatten sich die beiden Offiziere im Schloss versteckt und anderen zur Flucht verholfen. Ihnen selbst gelingt jedoch kein "Home Run". Kurz vor Erreichen ihrer Heimatländer werden sie wieder festgenommen.

Das Versteck der „Geister“ ist in der Schlosskapelle zu besichtigen. Und bis die wieder öffnen darf: entdeckt noch mehr Fluchtgeschichten aus Colditz online oder klickt euch durch die Fotosammlung des Fluchtmuseums!

Mitmachen und Gewinnen

Hinter jedem Türchen unseres Adventskalenders haben wir einen Buchstaben versteckt. Aus ihnen lässt sich am Ende ein Lösungswort zusammensetzen. Habt ihr es erraten? Dann macht mit beim Gewinnspiel!

Klickt auf das Türchen, um den heutigen Buchstaben zu erhalten:


Letzte Änderung: 04.12.2020