Forschung & Sammlung

Forschen und Sammeln gehören zu den musealen Grundaufgaben. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Schlösser, Burgen und Gärten mit ihren vielfältigen historischen und architektonischen, kultur- und kunstgeschichtlichen Bezügen. Und selbstverständlich arbeiten wir hierzu interdisziplinär und vor dem Horizont gesellschaftlicher Diskurse. Zahlreiche Kooperationen mit Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen tragen zur Aktualität und Qualität unserer Forschungen bei. 

Wir bieten hier einen Zugang zu digital verfügbaren Fachpublikationen über unsere Schlösser, Burgen und Gärten sowie darüber hinaus zur Schlösser- und Burgenlandschaft in Sachsen. Außerdem stellen wir Ihnen laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte näher vor. In ausgewählten digitalen Sammlungsbeständen können Sie sich ein Bild von der Vielfältigkeit unserer Häuser machen.


Letzte Änderung: 23.11.2022

Fachpublikationen

Auf der Suche nach Glück. Anmerkungen zur Assoziatonsästhetik chinoiser Architekturen in der sächsischen Gartenkunst des frühen 18. Jahrhunderts

Mehr erfahren

Forschungen im »Burgareal« von Schloss Weesenstein

Mehr erfahren

Der Turm im Burglehn der Burg Mildenstein/Leisnig

Mehr erfahren

»Wegen des Brunnens alhir zum Stolpen«. Zur Geschichte des Stolpener Burgbrunnens bis zu seiner Verfüllung 1756

Mehr erfahren

In »edelste(r) Einfachheit«. Besondere Zimmerausstattungen auf Schloss Weesenstein

Mehr erfahren

Königin Amalie Auguste von Sachsen (1801−1877). Ein Kurzporträt

Mehr erfahren

Der Fasanengarten zu Moritzburg im 18. Jahrhundert

Mehr erfahren

Die Kemenate der Burg Gnandstein. Ergebnisse der bauhistorischen und restauratorischen Untersuchung

Mehr erfahren

Der Nordflügel der Burg Gnandstein. Ein Beitrag zur Bau- und Nutzungsgeschichte

Mehr erfahren

Selbstauskünfte eines Bildwerks - Die Tafel des Jüngsten Gerichts in Weesenstein. Arbeitsbericht

Mehr erfahren